Umweltbewusst

In Flandern hat bereits jedes neunte Eigenheim PV-Module auf dem Dach.
Beim Neubau werden zwei Drittel aller Wohngebäude mit PV-Modulen ausgestattet. Überschüssige erzeugte Energie wird jedoch nicht vom Verbrauch auf dem Zähler abgezogen. Diese Energie sollten Sie deshalb am besten selbst verbrauchen. Außerdem müssen neu gekaufte Firmenwagen ab 2026 einen energieneutralen Antrieb haben.

Ab 2029 sind dann auch private Pkw an der Reihe. Selbstverständlich müssen sich sowohl die Verbraucherwünsche als auch die staatlichen Vorschriften immer stärker an Umweltschutz und Klimaneutralität messen lassen.
Lewiz sorgt dafür, dass Stromerzeugung und Stromverbrauch optimal aufeinander abgestimmt sind, so dass zu viel erzeugte Energie möglichst gut genutzt wird und der zusätzlich vom Kraftwerk bezogene Strom auf ein Minimum begrenzt wird. Das ist gut für Ihren Geldbeutel und auch gut für die Umwelt

Interessiert oder Fragen zu Lewiz?

Wir helfen Ihnen gerne.